Übergangsunterkunft des Zuges

Seit Ende Juli 2018 sind wir in der Katastrophenschutz Halle der Stadt in Lu-Maudach übergangsweise untergekommen. Diese befinden sich direkt neben unserem zukünftigen Gerätehaus.

Hier haben wieder ordentliche Sanitäranlagen und auch eine kleine Küche.

Wenn alles nach Plan läuft werden wir diese Unterkunft bis Ende 2019 wieder verlassen.