Zurück zu Fahrzeuge / Engines

LF20-KatS – 5/48/1 Pumper (civil ptrotection)

Das LF20-Kats ist ein standardisiertes Feuerwehr Löschgruppenfahrzeug, entworfen neben der Brandbekämpfung auch für den Einsatz im Katastrophenfall. ( Wasserförderung lange Wegstrecke)
Die Bundesrepublik Deutschland stattet die Bundesländer im Rahmen des erweiterten Katastrophenschutz mit mehr als 950 Löschfahrzeugen LF20-KatS aus.
Unser Fahrzeug wurde kommunal beschafft und ist nicht Teil der Bundesbeschaffung, jedoch baugleich.
The LF20-Kats is a standardized fire fighting vehicle, designed not only for fire fighting but also for use in the event of a disaster. (Water pumping long distance)
The Federal Republic of Germany is equipping the federal states with more than 950 LF20-KatS fire engines as part of the extended disaster control. Our vehicle was procured locally and is not part of federal procurement, but it is identical.

 

Hersteller / truck manufacturer  Mercedes Benz
Typ / truck type  Atego 1323 AF – Allradfahrgestell EURO 6
Erstzulassung / initial registration  2017
Aufbau / buildup  Fa. Ziegler
Zul. Gesamtgewicht / max weight  13 t
Höchstgeschwindigkeit / max speed  100 km/h
Hubraum / cylinder capacity  5132  cm³
Leistung / Power  231 PS (hp)
Länge / length  7210 mm
Breite / wide  2500 mm
Höhe / height  3300 mm
Besatzung /  max persons on engine  1/8   -> 1 unit leader / 8 firefighter
Pumpenleistung / pump power  2000 l/min  (liter per minute)
Wassertank / capacity water tank  1000 Liter
Unser Löschfahrzeug Katastrophenschutz ist primär für die Wasserförderung lange Wegstrecke und Brandbekämpfung ausgestattet.

Dazu sind neben der eingebauten Pumpe mit der Leistung von 2000 l/min auch noch eine tragbare Pumpe mit einer Leistung von 1500 l/min auf dem Fahrzeug verlastet. Schlauchmaterial zur Verlegung während der Fahrt liegt in Buchten im Heck des Fahrzeuges.

Für Unwettereinsätze ist das Fahrzeug neben einem eigenem Stromerzeuger 5kVA auch mit einer Tauchpumpe sowie einer Kettensäge ausgestattet.

Der beheizte 1000 Liter Wassertank ermöglicht im Brandeinsatz sofortiges löschen ohne zuerst eine Wasserversorgung aufgebaut zu haben.
Our newest fire engine (civil protection) is is primarily equipped for pumping water over long distances as well as fighting fires.

In addition to the built-in pump with an output of 2000 l/min, a portable pump with an output of 1000 l/min is also loaded onto the vehicle. Hose material for laying while driving is in bays in the rear of the vehicle.

Beside its own portable 6,5kVA power generator, the vehicle is also equipped with a submersible pump and a chainsaw for use in severe weather.

The heated 1000 liter water tank enables immediate fire fighting without first having to set up a water supply.
Fahrerseite
Beifahrerseite
Heckseite